Trading card

Wann habe ich eigentlich damit begonnen, fragt mich der Kleine und gibt dann gleich die richtige Antwort mit: als er mir vor ein paar Monaten die Sammelkarte zugesteckt hat. So weiterlesen…

Bees buzzing around

Oft denke ich an die Darstellung Vincent van Goghs im Film „At Eternity‘s Gate“, verkörpert durch den einfach nur genialen Willem Dafoe. Er schwirrt dann in meinem Kopf herum wie weiterlesen…

ΜΥΣΤΙΚΑ

Rasch hatte sich die Erfahrung von Geheimnissen als die Essenz unserer heurigen, dritten Reise nach Griechenland hervorgetan. Am geheimnisvollsten vielleicht immer noch der „Nabel der Welt“. Über dem weitläufigen Dorfplatz weiterlesen…

Maillot sur pile de livres

»Übung in Geduld« hätte sich als Titel auch ganz gut gemacht. Eine Weile hat es schon gedauert. Eine Weile, in der ich vor allem eines war: nämlich UNGEDULDIG… auf die weiterlesen…

Self-fulfilling prophecy

Gibt es denn eine bessere Kombination, als ein frisches Croissant mit einem schön warmen Café? Nun, der Café war schnell serviert, danach passierte aber nichts mehr. Nein, es gibt keine weiterlesen…

Présent

Ich weiß nicht mehr, wie ich darauf kam. Als er da war, mir im Kopf saß, fand ich den Titel für meinen neuen Versuch unumstößlich. Er würde nicht mehr weggehen. weiterlesen…

Ma Sainte-Victoire

Paul Cézanne hat seinen Berg, die Montagne Sainte-Victoire, dutzende Male auf Leinwand gebracht. Wer ihn einmal gesehen hat, der weiß, warum! Meiner zweiten werde ich aber so rasch keine weitere weiterlesen…

Arzler Scharte

Ich wusste mit Anbringen der ersten Geländekonturen, dass nicht viel Zeit sein würde, die gerade noch prächtig im Licht stehende Arzler Scharte auf Papier zu bringen. Doch war nur augenblicks weiterlesen…

«Mari Tirrenu»

«Ich dachte mir, male das Meer doch mit so wenigen Strichen, wie du nur kannst! Also malte ich, gleich dem Elfmeterschützen im Angesicht seiner noch unvollendeten Arbeit. Jeder zusätzliche hätte weiterlesen…

Vom Wiener Prater bis nach Mexiko

Ein noch sichtbares Relikt der einstigen Naturlandschaft rund um die sich bis tief ins 19. Jahrhundert wild ihr Flussbett suchende Donau sind die weitläufigen Wiesen und Wälder des Praters. Nach weiterlesen…